Isabell Köhler

Flitzpiepe sein – das ist ein klares Ja zu Energie, Bewegungsfreude und Niemals-still-stehen-wollen. Darum bin ich sehr glücklich, 2012 nach einem dreijährigen Studium an der Berufsakademie Breitenbrunn meinen Weg in die Kita Flitzpiepe und damit mein pädagogisches Zuhause gefunden zu haben.

Es fasziniert mich jeden Tag aufs Neue, die Kleinen dabei zu beobachten, wie sie Großes vollbringen. Wie sie Schritt für Schritt die Welt erkunden und dabei immer wieder über sich hinauswachsen. Sie zeigen mir täglich, dass die Welt aus Kinderaugen betrachtet viel bunter und aufregender erscheint – davon können wir Erwachsene in vielen Momenten lernen! Ich freue mich auf jede lauernde Erfahrung und Herausforderung, die mich an der Seite der kleinen und großen Flitzpiepen erwartet und meine Abenteuerreise fortschreibt.

zurück
Bild ohne Informationen hinterlegt