Altersgruppe 3-5

Flitzpiepe 1 – Kindergarten


Im Erdgeschoß befinden sich die Bereiche für die beiden jüngsten Gruppen, welche überschaubar abgegrenzt, ähnlich wie kleine Wohneinheiten, gestaltet sind. Jede dieser Einheiten verfügt über einen Gruppenraum, eine Garderobe und einen Sanitärbereich. Die Räumlichkeiten sind großzügig im Grundriss und sparsam möbliert. Eine offene Bauweise sowie fast vollständige Verglasung zur Gartenseite lassen die Räume hell und freundlich erscheinen. Im Obergeschoß befinden sich die Gruppenbereiche der beiden älteren Gruppen sowie die Kinderwerkstatt und ein Mehrzweckraum.

Der Spielplatz am Haus ist inzwischen auch durch selbstgepflanzte Weiden gut begrünt und bietet den Kindern so manches Versteck. Eine kleine Terrasse dient im Sommer als Sitzfläche für die Einnahme von Mahlzeiten und ist mit einem Sonnenschutz versehen. Ein Kletterbereich mit Rutsche und Schaukel, 2 kleine Hütten und 2 Sandkästen bieten Raum für kreatives Spiel und Abenteuer. Reger Betrieb mit Lauf – oder Fahrrad herrscht oft auf der Fahrstrecke aus Fallschutzplatten.
Unsere Philosophie, unser Profil, unser Verständnis von Bildung und Erziehung

Dafür stehen wir:


Flitzpiepe, Wirbelwind, Springmaus, Klettermax sind Inbegriffe für glückliche, gesunde Kinder. Wir kennen sie rennend, hüpfend, springend, schaukelnd, kriechend, krabbelnd, kletternd, drehend, balancierend, rutschend. Dabei tun sie nichts anderes als eines ihrer wichtigsten Bedürfnisse im Vorschulalter (und noch weit darüber hinaus) befriedigen. Kinder wollen sich bewegen, weil sie es brauchen. Sie tun es aus eigenem Antrieb wann immer sie Gelegenheit dazu haben.